zur Aueralmhomepage

Hier gehts zur Homepage!

Tel. 08022 / 83 600 · info@aueralm.de
Impressum

Öffnungszeiten:


Mittwoch von 8.30 Uhr bis 22 Uhr; Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 8.30 Uhr bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag von 8.30 Uhr bis 18 Uhr;

In den Osterferien haben wir täglich ohne Ruhetag geöffnet.
Wir freuen uns auf ihren Besuch.

 
 
 
 
 
 

Aueralm | Bad Wiessee | Tegernsee | Hüttenabende auf der Aueralm
Hüttenabende in Bad Wiessee am Tegernsee
Hütten und Almen in Bayern
Hütten und Almen in Bad Wiessee
Hütten und Almen am Tegernsee
Skihütten, Schihütten,

Mountainbiketouren Tegernsee-Schliersee-Wendelstein Mountainbiketouren

Keywords: Alm, Aueralm, Bad Wiessee, Tegernsee, Tegernseer Almen, Berggasthaus, Almgasthaus, Hüttenabende, Almhüttenabende, Berge, Bergsteigen, Bergwandern, wandern, Öffnungszeiten Aueralm, Almhütte, Almwirtschaft, Fockenstein, Söllbachtal, Waxelmooseck, Bayerische Voralpen, Isarwinkel, Hüttenwanderung, Steinbachtal, Bergtour, Sonnenterasse mit Blick auf Wallberg (1722 m), Hirschberg (1670 m), Auerkamp (1607 m), Hirschtalsattel, Fockenstein, Bad Wiessee, Tegernsee, Mangfallgebirge, Bayerische Voralpen, Oberbayern, Südbayern, Bayern, Deutschland, Europa, Wandern auf die Aueralm, Rast, Brotzeit, Ein beliebtes Ziel für Wanderer, Berghütten, Aueralm-Verein, Alpenführer, Bergtouren, Almwanderungen in Bayern,

Aueralm Bad Wiessee Tegernsee Bayern
Oberbayern Deutschland Hütte Hütten
Berggastronomie Almbewirtschaftung Berggasthaus Alm
Almen Wandern Bergsteigen Berge
Tegernseer Tal Tegernseer Berge Brotzeit Einkehr
Aufstieg Abstieg Bergtour Biken
Mountainbiken Mountainbiketour Mountainbiketouren Radfahren
Alpen bayrische Alpen Voralpen Voralpenland
Sonnenbichl Auerkamp Isarwinkel Mangfallgebirge
Fockenstein Söllbachtal Waxelmooseck Wallberg
Hirschtalsattel Setzberg Zeiselbach Winterstube
Bergsteigen Tegernsee Bergsteigen Bad Wiesse Bergsteigen Bayern Bergsteigen Oberbayern

Geniessen Sie den herrlichen Ausblick
Die Aueralm liegt in idyllischer Lage über dem Tegernsee
Die Aueralm ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein lohnendes Ziel für jeden, der die Ruhe und die grandiose Aussicht zu genießen weiß.
Auf der Terrasse der Almwirtschaft schmeckt eine deftige Brotzeit und eine frische Radlermaß.
Im Winter kann man sich in der urigen Stube am warmen Kachelofen von den Strapazen des Aufstiegs erholen.

Lassen Sie den Alltag hinter sich!